Sie sind hier: Besoldung / Versorgung > Schleswig-Holstein > Lineare Besoldungserhöhung
18.10.2017

Lineare Besoldungserhöhung

Zum 1. Januar 2012 wurden die Tabellenentgelte entsprechend dem Ergebnis des letzten Tarifabschlusses um linear 1,7 % (1,9 % abzüglich 0,2 % Versorgungsrücklage) zuzüglich 17 Euro erhöht.

Dokumente




Links


Gesetz zur Änderung des Landesbesoldungsgesetzes und des Beamtenversorgungsgesetzes - Überleitungsfassung für Schleswig-Holstein - vom 25. April 2009