Sie sind hier: Besoldung / Versorgung > Rheinland-Pfalz > Lineare Besoldungserhöhung
26.6.2017

Lineare Besoldungserhöhung

Nachdem zum 1.4.2011 eine lineare Besoldungserhöhung von 1,5 % in Kraft getreten ist (LBVAnpG 2011, GVBl. 2011,303), ist mit dem 1. Dienstrechtsänderungsgesetz zur Verbesserung der Haushaltsfinanzierung vom 20.12.2011 (GVBl. 2011,430) eine jährliche lineare Besoldungsanpassung von 1 % von 2012 bis einschließlich 2016 gesetzlich festgelegt worden. Diese Festschreibung der Besoldungserhöhungen auf mehrere Jahre wird  Gegenstand von Musterklagen (jedenfalls im Bereich der A-Besoldung) sein.