Sie sind hier: Besoldung / Versorgung > Mecklenburg-Vorpommern > Versorgungsrecht
26.6.2017

Versorgungsrecht

Die Versorgungsbezüge sind/werden entsprechend der linearen Besoldungserhöhung der aktiven Richter/innen erhöht (worden):

01.01.2015 um 2,0%;

ab 01.09.2016: 2,0%;

ab 01.07.2017: 1,75%.